Böschungsmäher

Die wichtigste Aufgabe des Verbandes besteht darin, dafür zu sorgen, dass das Wasser aus dem natürlichen Niederschlagsgebiet zur Hunte hin und über die Hunte schadlos abgeleitet werden kann.

In diesem Zusammenhang sind die Gewässer ordnungsgemäß zu unterhalten und in einem funktionsgerechten Zustand zu erhalten (§ 61 NWG). Dazu gehört auch der Betrieb und die Unterhaltung der in und an den Gewässern vorhandenen Anlagen (Staue, Sohlenabstürze, Pumpwerke), die zur Abführung des Wassers dienen.

Die Gewässer als Bestandteil des Naturhaushaltes sind so zu bewirtschaften, dass sie dem Wohl der Allgemeinheit und im Einklang mit ihm auch dem Nutzen der Flächeneigentümer dienen.

Gewässer sind als Lebensraum für Pflanzen und Tiere zu schützen und zu entwickeln.